--- Gehaltserhöhung ---
Witze: 1 Rating: 3.25
Ich, der Penis, mochte aus nahstehenden Gründen eine
Gehaltserhöhung beantragen:

  • Ich verrichte körperliche Arbeit;
  • Ich arbeite in großen Tiefen;
  • Bei allem, was ich tue, gehe ich mit dem Kopf zuerst voran;
  • Ich habe am Wochenende und Feiertags nicht frei;
  • Ich arbeite in einer feuchten Umgebung;
  • Ich bekomme keine Überstunden bezahlt;
  • Ich arbeite an einem dunklen Arbeitsplatz ohne Lüftung;
  • Ich arbeite bei hohen Temperaturen;
  • Ich arbeite mit erhöhtem Risiko, ansteckende Krankheiten zu bekommen.



    Sehr geehrter Penis,

    nachdem wir Ihr Anliegen nun gründlich besprochen und die von Ihnen
    angeführten Argumente gegengeprüft haben, hat das Managementteam
    beschlossen, Ihren Antrag abzulehnen und zwar aus folgenden Gründen:
  • Sie arbeiten keine 8 Stunden am Stück;
  • Nach kurzen Arbeitsphasen schlafen Sie wahrend der Arbeitszeit ein;
  • Sie befolgen nicht immer die Anweisungen des Managementteams;
  • Sie bleiben nicht immer an dem Ihnen zugewiesenen Ort, sondern
    besuchen oftmals auch andere;
  • Sie ergreifen keine Eigeninitiative, es muss Druck auf Sie ausgeübt
    werden und Sie müssen stimuliert werden;
  • Sie verlassen Ihren Arbeitsplatz, stets unaufgeräumt;
  • Sie halten sich nicht an die Sicherheitsvorschriften, wie das Tragen
    von Schutzkleidung;
  • Lange vor Ihrem 65ten gehen Sie in Rente;
  • Sie sind praktisch nie in der Lage Doppelschichten zu fahren;
  • Außerdem übergeben Sie sich regelmäßig bei der Arbeit.
  • Sie verlassen manchmal Ihren Arbeitsplatz, bevor Sie mit der Arbeit
    fertig sind;

    Und als letzten Grund wollen wir Sie darauf hinweisen, dass Sie, sowohl
    bei Arbeitsbeginn als auch am Ende ständig beim Tragen von zwei verdächtig
    aussehenden Säcken gesehen werden.

    Mit freundlichen Grüssen
    -- Managementteam




  • Design & Code © 2003 by Eike Thies Disclaimer - Datenschutzerklärung