Alle     Grafik     System     Internet     Sound     Videos  
- Sortiere nach ,zeige

>1<|2|3|4|5|6|7|8|9


Tipp10
eike, 29.11 @ 02:13


Größe:4 MB
Version:2.03
Downloads:289
-User--------------
Votes:2
[5]
 
-------------------
Zehnfingerschreiben war noch nie meine Stärke und auch die Freeware Tippsy konnte daran nicht viel ändern. Doch ich bin mir relativ sicher, dass Tipp10 das ändern könnte, denn es bietet nicht nur eine herausragende Benutzeroberfläche, Statistiken und eine große Plattformunterstützung, nein - es ist sogar noch kostenlos. Tippsy wurde von der Seite entfernt und Tipp10 ist nun mein Tipp an euch, es unbedingt mal auszuprobieren.

3 Kommentare



Pop-Up Card Designer
eike, 21.12 @ 02:54


Größe:0.3 MB
Version:2.1
Downloads:332
-User--------------
Votes:2
[5]
 
-------------------
Keine Ahnung ob man das Program so sehr gebrauchen kann, aber ganz im Ernst, gesehen habe ich sowas bisher noch nicht.

Jeder kennt diese Aufklabaren Karten, bei dennen sich dann plötzlich ein Haus aus der Karte erhebt o.ä. Soetwas selber zu entwerfen ist beileibe kein Zuckerschlecken, aber mit Pop-Up Card Designer ist das kein Problem. Schnell ein paar Kästchen gezeichnet und das Schnittmuster wird generiert. Dann noch ausschnieden und fertig.

Mag zwar nicht die Rettung der Welt darstellen, aber gerade jetzt zur Weihnachtszeit zum pimpen der Karten ganz gut geeignet.

1 Kommentar



Stellarium
eike, 05.12 @ 19:54


Größe:35 MB
Version:0.9.0
Downloads:344
-User--------------
Votes:1
[5]
 
-------------------
Stellarium ist eine Art Open Source Planetarium Software für deinen Computer. Nach dem Start des Programms stellt es den Himmel so dar, wie er der aktuellen Uhrzeit nach entspricht. Sterne, Planete, Nebel werden genauso angezeigt, wie Sternenbilder. Alles lässt sich optional zuschalten und sogar die Sternenbilder können künstlerisch dargestellt werden, was manch einem vielleicht ein wenig auf die Sprünge helfen sollte, sofern es wieder an die Bennenung einzelner Sternenbilder geht.

3 Kommentare



PortableApps Suite
eike, 26.11 @ 18:42


Größe:90 MB
Version:1.0
Downloads:2569
-User--------------
Votes:3
[5]
 
-------------------
Als ich vor kurzem mich über portable Versionen gängiger Programme informierte, die man dann praktisch vom USB Stick ohne Installation starten kann, wünschte ich mir eine Art Zusammenstellung, die man nur noch auf den Stick hiehen muss und schon alle Programme installiert hat. Und was soll ich sagen: "PortableApps Suite" ist hargenau das, was ich gesucht habe.

Das mobile Büro
Firefox, Thunderbird, Open Office, Gaim und Audacity sind nur eine kleine Auswahl der Programme die vorinstalliert sind und mit nur einem Klick auf dem USB Stick eingerichtet werden. Das Besondere an jenen Portable Versionen ist, dass sie keine Spuren auf der Festplatte hinterlassen, also rein auf dem USB Stick laufen, aber trotzdem erweiterbar sind(z.b. Firefox durch Plugins).

PortableApps Suite Startemenü
Das besondere an dieser Suite - die man sich ja rein theoretisch auch selber zusammenstellen könnte - ist die Einfachheit und das integrierte selbstprogrammierte Startemenü, das Ähnlichkeit zum klassichen Startmenü von Windows aufweist. Einfach USB Stick anschließen, Autostart öffnet das Startemenüicon im Systray und Programm auswählen. Ein mobiles Büro zu haben war selten einfacher.

Geschwindigkeit
Gerade bei größeren Programmen wie Open Office ist es natürlich fast verständlich, das die [...]


9 Kommentare



Radarfallen-Plugin für Google Earth/Navi-Geräte
eike, 18.04 @ 16:36


Größe:0.099 MB
Version:-
Downloads:529
-User--------------
Votes:9
[5]
 
-------------------
Wer schon immer mal einen Überblick über die stationären Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungsanlagen – kurz Radarfallen – in Deutschland haben wollte, hat nun die Möglichkeit, sich ein Plugin mit über 3000 Radaranlagen für Google Earth herunterzuladen. Es befindet sich noch im Beta-Stadium und ist vorerst kostenlos. Mobile Radarfallen zeigt das Plugin leider nicht an, man tut also gut daran, sich auch weiter an die Verkehrsregeln zu halten.



Plugin für Navi-Geräte wie TomTom One
Auf der Herstellerseite des Plugins, gibt es neben dem Plugin für GoogleEarth selbiges auch für Navigationsgeräte wie z.b. TomTom One oder Falk Navigator, diese sind jedoch mit Kosten verbunden. Jene können installiert und zuhause genutzt werden, es muss jedoch dazu gesagt werden, das es verboten ist, diese Plugins während der Autofahrt zu verwenden. Sollte man dabei erwischt werden, droht einem ein Bußgeld von mehreren hundert Euro sowie mindestens 4 Punkte!
Sollte man jene Navi-Plugins dennoch benutzen wollen, so darf dies nur außerhalb des Straßenverkehrs geschehen. Interessierte schauen sich zum Download auf der Seite um.

0 Kommentare



>1<|2|3|4|5|6|7|8|9


Design & Code © 2003 by Eike Thies Disclaimer - Datenschutzerklärung