Grafik     System     Internet     Sound     Videos     Sonstiges  
- Sortiere nach ,zeige

>1<|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|13|14|15|16|17|18|19|20|21|22|23|24|25|26|27|28|29|30|31|32


OpenPandora
eike, 25.01 @ 15:37


Größe:0.7 MB
Version:0.6.9
Downloads:290
-User--------------
Votes:
[0]
 
-------------------
Pandora sollte jedem von euch ein Begriff sein und auch nach seiner Schliessung für internationale Besucher gibt es Wege und Mittel das Webradio weiterhin zu hören. In diesem Zusammenhang möchte ich euch OpenPandora vorstellen.

OpenPandora holt euch das Webradio als Desktop Applikation auf den PC, in einem kleinem Fenster, das - minimiert - wesentlich besser zu handhaben ist, als ein stets offenes Browserfenster. Aber das wirklich besondere sind die zusätzlichen Features:
Proxy Unterstützung eingebaut(weitere Infos dazu unten)
Last.fm Unterstützung
Popup Fenster mit den Song Informationen beim wechsel des nächsten Songs
Multimediakeyboard Tasten können benutzt werden

Alles in allem für mich persönlich eines des besten Tools des Jahres 2008, bleibt nur zu hoffen das Pandora weiterhin sendet.

Aufklappen Informationen zur Proxy Benutzung

Es gibt zwar durchaus viele Wege und Mittel Pandora auch außerhalb der USA zu nutzen, z.b. über TOR - aber ich bevorzuge die Proxy Methode, da weniger Software von nöten ist.
Zwar bietet OpenPandora integrierten Proxy Support, aber der läuft bei mir und scheinbar anderen nicht. Es gibt jedoch einen sehr eleganten Umweg über den IE!

Hier eine kleine Anleitung:
1. Stellt in OpenPandora die Einstellungen auf "automatic Proxy Detecting"

2. Erstellt eine neue ".pac" Datei mit einem Texteditor und baut euch ein Javascript welches nur bestimmte Seiten einem Proxy zuweist. Wie man das macht? Eine Erklärung findet ihr auf Wikipedia. Alternativ: Ladet euch mein Script herunter und passt nur den Proxy an, den ihr vorher mittels Google "Proxy List" und ein bisschen rumprobieren finden müsst. Vielleicht geht aber auch noch der der drin steht.

3. Im Internet Explorer geht in den Einstellungen->Verbindungen->Lan Einstellungen und wählt unter "automatisches Konfigurationsscript verwenden" den Pfad zu eurer .pac Datei aus.
Fertig, sofern der Proxy wirklich geht, funktioniert OpenPandora nun auch mittels Proxy ohne TOR - ohne Browser.
[...]


0 Kommentare



Places Utility
eike, 25.01 @ 14:58


Größe:0.6 MB
Version:1.0
Downloads:543
-User--------------
Votes:
[0]
 
-------------------
Alles was einem bei der täglichen Arbeit mit dem Computer Zeit spart ist es Wert hier erwähnt zu werden. Genauso Places Utility. Dieses kleine Tool ermöglicht es, die Standard Ordner in den Windows "Speichern unter" Dialogboxen zu verändern, sodass man nun beim speichern von Dateien nur noch einen Klick bis zu den entsprechenden Speicherorten braucht.

0 Kommentare



Tipp10
eike, 29.11 @ 02:13


Größe:4 MB
Version:2.03
Downloads:289
-User--------------
Votes:2
[5]
 
-------------------
Zehnfingerschreiben war noch nie meine Stärke und auch die Freeware Tippsy konnte daran nicht viel ändern. Doch ich bin mir relativ sicher, dass Tipp10 das ändern könnte, denn es bietet nicht nur eine herausragende Benutzeroberfläche, Statistiken und eine große Plattformunterstützung, nein - es ist sogar noch kostenlos. Tippsy wurde von der Seite entfernt und Tipp10 ist nun mein Tipp an euch, es unbedingt mal auszuprobieren.

3 Kommentare



Taskbar Shuffle
eike, 18.08 @ 23:04


Größe:0.6 MB
Version:2.5
Downloads:269
-User--------------
Votes:
[0]
 
-------------------
Im Firefox kann man verschiedene Fenster bzw. Tabs durch Drag&Drop verschieben. Taskbar Shuffle ermöglicht einem diese Funktionalität auch innerhalb der Windows Taskbar, sodass man die Reihenfolge der Fenster frei nach seinen Wünschen verändern kann.

1 Kommentar



TeamViewer
eike, 10.03 @ 20:43


Größe:1.3 MB
Version:3.5.4011
Downloads:614
-User--------------
Votes:1
[5]
 
-------------------
UltraVNC ist ja schon gar nicht mal so schwer zu bedienen, aber Teamviewer stellt mal so eben alles in den Schatten was ich bisher bezüglich Remote Desktop kannte. Kostenlos und dabei so einfach, das wirklich jeder damit klarkommt, nicht zuletzt, weil es eine Vollversion(für denjenigen der administriert) und ein Kundenmodul(gibt nur den Desktop frei) gibt. Sollte also demnächst mal wieder bei jemanden der PC nicht funktionieren und ihr müsst helfen, gebt ihm die URL vom Kundenmodul, lasst es ihn installieren und dann braucht ihr nur noch die ID und Passwort und schon steht die Verbindung.

Mirror 1: Vollversion
Mirror 2: Kundenmodul

9 Kommentare




Design & Code © 2003 by Eike Thies Disclaimer - Datenschutzerklärung