Internes     Scenenews  
Freitag, 07.07.2006
Wegwerf-Email: Neue Seite plus Firefox Addon
eike, 07.07 @ 16:05

See how it works!
Auf http://temporaryinbox.com/de/ gibt es nebem dem inzwischen üblichen Dienst der Wegwerfemail auch ein nettes Firefox Plugin, was die ganze "Arbeit" erleichtert, auch wenn es sich optisch ungünstig in die Symbolleiste des Fuchses installiert.

1 Kommentar

Kampf gegen das Abmahnwesen
eike, 07.07 @ 15:59
Zwar habe ich an den netten Herrn G. aus H. bereits viel Geld überwiesen, aber das heißt nicht, das die Sache nun für mich vom Tisch ist. Erst wenn dieser Anwalt seine Lizenz verliert, bin ich zufrieden und die Aussichten stehen gut, dass dies vielleicht bald kommen wird. Zumindest haben wir Abgemahnten nun Gehör auf oberster Stufe beim Bundesjustizministerium. Das verdankt man aber auch unter anderem vielen anderen Menschen, die ebenfalls über das Thema berichten und wehemend die Politiker darüber aufmerksam machen.

Peter Kerl von rettet-das-internet.de hat mir nun einen offenen Brief zugeschickt, den ich an dieser Stelle auch veröffentlichen möchte. Wenn ihr selber von Abmahnungen betroffen seit, ziehrt euch nicht, euren Fall bis an die Politiker zu tragen, vorallem an Frau Zypries(Email steht im offenen Brief), die wenigstens endlich ein wenig unternimmt, was schon beachtlich ist, wenngleich auch nicht genug.

Links:
Offener Brief von rettet-das-internet.de


3 Kommentare


Donnerstag, 06.07.2006
Videos » Sonstiges » Magischer Würfel
eike, 06.07 @ 22:33

Ich habe diese magischen Würfel nie gelöst bekommen, bin bis heute noch jungfräulig ohne diese Erfolgserlebniss in der Welt unterwegs. Nun gibt es durchaus Leute, die das ganze verdammt schnell können, aber dieser Link zeigt eher einen Maschine, die das ganze löst. Ich muss schon sagen, bin beeindruckt, auch wenn der Roboter bestimmt mit dem 5 dimensionalem Pendant zu kämpfen hätte, der jedoch rein optisch nicht mit dem 4 dimensionalen Würfel mithalten kann. Zu schade, dass eikaramba nur 2 Dimensionen hat, was auch immer ich mit einer weiteren indexieren sollte(Geld, Spass, Nacktheit)

0 Kommentare

Neuer Link » Origami Stern
eike, 06.07 @ 22:18

Das man mithilfe von Origami alles mögliche schon herstellen kann und es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis wir einen Origami Erdtrabanten am Sternenhimmel beobachten können, ist schon lange bekannt. Nur für diese ganzen extremen Kunstobjekte habe ich weder die Zeit noch das nötige Geschick, aber für diesen Stern, den man aus Papier basteln kann, hat es dann gereicht, weshalb er prompt Erwähnung auf der Seite findet.

0 Kommentare


Dienstag, 04.07.2006
20 neue Pics
eike, 04.07 @ 14:18
Nach langer Zeit gibt es endlich mal wieder neue Funpics. An der Zahl sind es diesesmal 20 Stück geworden. Ich persönlich finde ja diese beiden echt gut.


0 Kommentare


Samstag, 01.07.2006
Panoramabilder selbst gemacht: Neues Tutorial hinzugefügt
eike, 01.07 @ 18:20

Auf dieser Seite gibt es ein sehr schönes Tutorial wie man Panorama Bilder mit Hilfe von Hugin und Autopano-sift erstellt. Das ganze ist durchaus sehr interessant und auch vom Schwierigkeitsgrad nicht zu hoch.

0 Kommentare

Liero Xtreme Enhanced: Liero Extreme wird weiterentwickelt
eike, 01.07 @ 18:06

Treue Fans werden es wohl schon gemerkt haben, der ehemalige Entwickler JasonB von Liero Extreme hat nach mehreren Monaten der Pause endgültig die Entwicklung des Spieles aufgebeben. Die letzte Beta Version war die 0.62 und der Sourcecode wurde verfügbar gemacht.

Nach dieser schlechten Nachricht hat nun jedoch Rye in einer Ankündigung die Fortentwicklung des Projekts in die Hände genommen und zugleich eine neue Version fertiggestellt, die vorallem die Lags reduziert, die Grund sind, wieso Version 0.56 versucht wurde stets zu verbessern. Außerdem gibt es noch zahlreiche kleine Verbesserungen und GUI Veränderungen. Das ganze Spiel heißt nun Liero Extreme Enhanced.

Insgesamt scheint es nun endlich weiterzu gehen und Rye hat schon angekündigt, dass Neuerungen(z.b. Wettersystem) eingefügt werden, sobald alle anderen Probleme behoben worden sind.

2 Kommentare


Freitag, 30.06.2006
Neuer Link » Dateien kostenlos online auf Viren prüfen lassen
eike, 30.06 @ 14:54
Ein langer Titel beschreibt zumeist schon annähernd alles, was der Autor in der Beschreibung zu sagen hat. Die verlinkte, aber auch die unten aufgeführte Alternativseite, bieten beide einen ganz besonderen Service an.

Man kennt das: Es wurden Dateien aus dem Internet geladen, von dennen man nicht sicher ist, ob sie vielleicht Viren enthalten o.ä. Da man aber keinen Virenscanner installiert hat, zu Faul ist einen drauf zu machen, die kostenlosen Online Virenscanner nicht kennt oder aber einfach keinen Vernünftigen parat hat, kann man nun auf dieser Seite jene Dateien hochladen und diese kostenlos von vielen unterschiedlichen Virenscannern durchchecken lassen. Das Ergebniss teilt einem mit ob man sich grundlos Sorgen gemacht hat oder nicht. Sehr praktisch, wie ich finde.

Alternative zur verlinkten Seite

0 Kommentare

Freegames » Action » Tremulous
eike, 30.06 @ 14:47

Tremulous ist ein teambasierter FPS mit RTS Elemten. Im Klartext und ohne Abkürzungen heißt dies, das man zwischen 2 verschiedenen Rassen wählen kann. Aliens und Menschen - die sich gegenseitig bekämpfen. Sieger ist der, der alle gegnerischen Spawn Punkte und Einheiten zerstört hat.

Spielerisch lässt sich Tremulous nicht ganz mit anderen Open Source Projekten wie Warsow vergleichen, weil hier nicht nur das reine Deathmatch zelebriert wird. 2 Elemente sind es bei Tremulous, die besonders einzigartig sind. Zum einem gibt es auf jeder Seite eine Ingenieursklasse, die Gebäude errichten kann(Spawn Punkte, Verteidigung ...), zum anderen macht das Klassensystem Lust auf mehr. Während es bei den Menschen für jeden Abschuss Geld gibt und der Soldat sich mit neuer Ausrüstung und Waffen versorgen kann, können Aliens durch Abschüsse(oder nach gewisser Zeit des Wartens) eine höhere Evolutionsstufe erreichen, die dann neue Fähigkeiten hat und allgemein stärker ist.

Grafisch basiert das komplette Spiel auf der Quake 3 Engine, die vor längerem frei gegeben worden ist. Zwar könnte man aus der Grafik noch ein wenig herauskitzeln und allgemein erscheint das Spiel etwas zu dunkel, aber durch die spielerischen [...]


7 Kommentare


Donnerstag, 29.06.2006
Freegames » Action » Warsow
eike, 29.06 @ 21:19

Inzwischen gibt es mehrere Open Source First Person Shooter auf dem Markt, einer davon ist Warsow. Wie auch Nexuiz ist Warsow ein Multiplayer orientiertes Spiel und basiert technisch gesehen auf Quake 2 Engine, die jedoch deutlich verbesser worden ist.

Die Grafik von Warsow ist im direkten Vergleich zu beispielsweise Nexuiz nicht ganz so fortgeschritten, wird aber rein subjektiv von den meisten weit aus besser angesehen, als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Dies mag vorallem an der Cellshading Optik liegen und den farbenfrohen und vorallem gut spielbaren Leveln. Spieler mit weniger betagten Rechnern können auch bei hohen Auflösungen noch flüßig spielen.

Rein spielerisch hält man sich zunächst stark an die Quake 2 Serie, was sich im rasanten Tempo von Warsow wiederspiegelt. Hinzu kommen noch sog. Trick Jumps und Special Moves, was das Spiel geradezu für die eSports Ligen ambitioniert. Als Spielmodis stehen weitesgehend die üblichen Verdächtigen zur Auswahl, ledeglich "Race" stellt hier eine aber nicht wirklich ernstzunehmde Ausnahme dar.

Ingesamt ist Warsow einer der wohl populärsten Open Source FPS die es zur Zeit gibt und die Fangemeinde wächst stetig. In dieser [...]


8 Kommentare



Design & Code © 2003 by Eike Thies Disclaimer - Datenschutzerklärung