Internes     Scenenews  
Sonntag, 05.11.2006
ScenenewsMedia Markt - "Die größte Sauerei des Jahres"
eike, 05.11 @ 15:01

Die Seriösität von Media Markt bzw. der Media-Saturn-Holding ist schon lange in Frage zu setzen, aber passend zur derzeitigen Werbung gibt es nun mit einer Abmahnwelle des Discountriesen die größte Sauerei des Jahres. Gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung sagte Carsten Föhlisch, Justiziar bei Trusted Shops, dass „mehrere hundert Online-Shops von Media-Märkten mit bösartigen Methoden verfolgt [werden].“ Ein Beispiel gefällig?
Für die Konkurrenz riecht es nicht nur. Die hat bereits massiven Ärger. Der Media-Markt überzieht Händler mit Abmahnungen. Angegriffen werden mittelständische Geschäfte, vor allem Online-Shops. Und immer vorneweg: Anwalt Joachim Nikolaus Steinhöfel. Dessen Kanzlei schießt mit allem, was das Gesetz an Munition hergibt. "Die versuchen den Wettbewerb mit dem Wettbewerbsrecht zu zerstören", klagt Joachim Ehmann, Geschäftsführer des Internethändlers Comtech. Neun Verfahren hat er im Moment am Hals - wegen Vergehen wie zum Beispiel jenem, daß er ein Produkt als "vielfachen Testsieger" beworben hat, ohne die exakte Ausgabe des Testheftes anzugeben. Prompt mahnte ihn Steinhöfel ab. "Das kostet mich viel Zeit und viel Geld", sagt Ehmann.

Links:
Artikel auf FAZ.net


8 Kommentare


Sonntag, 29.10.2006
Lustige Katzen
eike, 29.10 @ 17:02

Eine Überschrift wie "Lustige Katzen" unter einer Kategorie wie "Pics" grenzt den zu erwartenen Inhalt doch recht arg ein, weswegen ich gar nicht mehr viel dazu sagen möchte, außer das es viele Bilder sind und ich sie alle zu einem zusammengestellt unter den Pics abgelegt habe. Dadurch ist das Bild 1 MB groß und sollte von Modem Usern vielleicht mit Bedacht angeschaut werden.

Links:
Zu den Pussys


1 Kommentar

Neue Witze
eike, 29.10 @ 16:35
Vereinzelt habe ich neue Witze hinzugefügt, viele auch unter anderem unter "verschiedene Witze". Damit ihr aber nicht so viel suchen müsst hier die besten:



Ein Mann in einem Heißluftballon hat sich verirrt. Er geht tiefer und sichtet einen Mann am Boden. Er sinkt noch weiter ab und ruft:
"Entschuldigung, können Sie mir helfen? Ich habe einem Freund versprochen, ihn vor einer Stunde zu treffen und ich weiß nicht, wo ich bin."

Der Mann am Boden antwortet:
"Sie sind in einem Heißluftballon in ungefähr 10 m Höhe über dem Boden. Sie befinden sich zwischen 40 und 41 Grad nördlicher Breite und zwischen 59 und 60 Grad westlicher Länge."

"Sie müssen Ingenieur sein", sagt der Ballonfahrer.

"Bin ich", antwortet dieser, "woher wussten sie das?"

"Nun," sagt der Ballonfahrer," alles was sie mir sagten, ist technisch korrekt, aber ich habe keine Ahnung, was ich mit ihren Informationen anfangen soll, und ich weiß immer noch nicht, wo ich bin. Offen gesagt waren Sie keine große Hilfe. Sie haben höchstens meine Reise noch weiter verzögert."

Der Ingenieur antwortet:
"Sie müssen im Management tätig sein."

"Ja," antwortet der Ballonfahrer, "aber woher wussten sie das?"

"Nun,"[...]


1 Kommentar

Neuer Witz » Himmel Witze
eike, 29.10 @ 16:32
Eine Frau kommt zum Priester: Pater, ich habe ein Problem. Ich habe zwei sprechende Papageien - Rhonda und Lucy, aber die beiden können immer nur ‘diese eine Sache’ sagen.” “‘Diese eine Sache’ - welche ‘diese eine Sache’?” fragte der Priester nach. “Das einzige was sie sagen können ist ‘Hi, wir sind Nutten. Wollt Ihr ein bisschen Spaß haben?’” “Das ist ja fürchterlich!” entrüstet sich der Priester. “Aber ich habe eine Lösung für Ihr Problem. Bringen Sie mir Ihre beiden Papageien und ich werde sie in den Käfig zu meinen beiden Papageien Franklin und John stecken. Den beiden habe ich beigebracht, die Bibel zu lesen und zu beten. Meine Papageien werden dafür sorgen, dass Rhonda und Lucy ‘diese eine Sache’ nicht mehr sagen.”
Die Frau ist erleichtert, dass sich der Priester um das Problem kümmern will und bringt ihre Papageien am nächsten Tag zum Priester. Die beiden Papageien des Priesters sitzen in Ihrem Käfig, studieren die Bibel und beten.
Die Frau öffnet den Käfig und setzt Ihre beiden Papageien dazu. Das erste, was Rhonda und Lucy sagen ist “Hi, wir sind Nutten. Wollt Ihr ein bisschen Spaß haben?”.
John sieht zu Franklin hinüber und ruft: “Frank, leg’ Deine Bibel weg - unsere Gebete [...]


0 Kommentare

Neuer Witz » Verschiedene Witze
eike, 29.10 @ 16:29
Ein Mann, der kein Wort mit "B" aussprechen kann, geht in eine Kneipe. Dort will er sich ein Bier bestellen und sagt:" Ich hätte gerne ein Glas B...b....bbb....Wasser." Er trinkt das Glas Wasser und ist verärgert. Irgendwann muss es doch klappen. Er versucht es noch einmal:" Ich hätte gerne ein Glas B...b...b...bbb...Wasser. Er wird noch wütender aber gibt nicht auf:" Ich hätte gerne ein Glas B...b...b...Bier! Juhu!" Darauf der Barkeeper: "Becks oder Budweiser???"[...]


0 Kommentare


Dienstag, 24.10.2006
Plasma Pong: Neue Version 1.3b
eike, 24.10 @ 23:04

Die geniale Pong Variante mit unglaublicher Grafik ist widermal in einer neuen Version erschienen. Neben den immer sagenhaften Performancesprüngen wurden viele viele Grafiken verbessert, der Multiplayer angepasst und und und ...

0 Kommentare

Neuer Link » Telefonsexblog
eike, 24.10 @ 23:02
Zu fast jedem Beruf gibt es in Deutschland bereits ein sog. Berufsblog. "Warum nicht zu meinem?", dachte sich eine Telefonsexanbieterin und machte den ersten Blog bezüglich diesen Themas auf. Was dort zu lesen ist, reicht von amüsant witzig, ekelhaft realistisch bis hin zu ausgesprochen überraschend. Ein Grund, wieso ich, obwohl ich nicht unbedingt Blogs verlinke, diesen als extra Fundsache poste. Reinschauen lohnt sich, auch wenn männliche wie weibliche Besucher beidergleichen manchmal erschreckend festellen werden, wie pervers die Welt am Hörer mancher Frauen zu sein vermag.

Update: Ebenfalls interessant und aus dem gleichen Millieu kommend, vermittelt dieser Erotikchatblog einen eindruck davon, wie es ist, als Frau vor der Cam mit anderen zu chatten.

4 Kommentare

Unglaubliche 3D Arbeit
eike, 24.10 @ 22:56

Natürlich weiß inzwischen jeder das man mit genügend Aufwand und Fähikeitspotetial computergenerierte Bilder nicht mehr von reallen Bilder unterscheiden kann, aber ab und zu überrascht es mich dann doch wieder, bei welcher Qualität wir angelangt sind. Zumal ich mit selber momentan wieder auf Grund des bevorstehenden Studiums intensiv mit dem Thema 3D Modelling beschäftige. Zwar mag mir eine schlanke weiße Blondine mit großen Brüsten Polygonzahlen besser gefallen, aber wahrscheinlich würde das das Auge nur vom wesentlichen ablenken.

Links:
Zu den Bildern+Video


6 Kommentare

MPlayer: Version 1.01RC1 ist erschienen
eike, 24.10 @ 22:50

Wenn das mal keine gute Nachricht ist! Nicht nur, dass der MPlayer weiter entwickelt wird und die Sotwarepatent Streitigkeiten überstanden hat, die 1.0 Hürde wurde erreicht, sogar überschritten. Während kommerzielle Produkte oftmals mit Versionsnummer umgehen, wie Paris Hilton mit Sexliebhabern, begnügt sich der MPlayer mit kleinen aber dafür umso größeren Versionssprüngen(Anm. an mich selbst: Wiederspruch!).

Mein Lieblingsplayer hat nun endlich eine von Haus aus installierte Windows GUI erhalten, was ihn für mehr als nur ein paar Leute interessanter machen sollte. Zusammen mit dem aktuellem Codec Pack(zu finden unter den Zusätzen), ergibt sich ein allesspielender Allesspieler(Anm. an mich selbst: Nicht mehr den Schreibaffen die Arbeit erledigen lassen-> zuviele Fehler). Zusammen mit VLC, Foobar und dem Windows Media Player Classic sollten einem dadurch keine Probleme mehr bei der Wiedergabe jeglicher Medien unterlaufen.

3 Kommentare


Samstag, 21.10.2006
Neuer PC Artikel » Pimp my Foobar
eike, 21.10 @ 16:47

In diesem kleinem Guide soll darauf eingegangen werden, wie man den Medienplayer Foobar optisch an seine Bedürfnisse anpassen kann, was zur Folge hat, dass man erkennen wird, wieso dieses Programm als Alternative zu Winamp wesentlich besser prädestiniert ist Musik abzuspielen.

Was lässt sich alles verändern
Die kurze Antwort? - Alles. Natürlich überwiegen die optischen Veränderungen den funktionellen, die aber dafür umso beeindruckender sind. So können beispielsweise individuell Bilder zu den einzelnen Tracks angezeigt oder aber auch Lyrics automatisch aus dem Internet geladen werden. Rein Optisch ist der Phantasie keine Grenze gesetzt, wie die Beispiele belegen.[...]


14 Kommentare



Design & Code © 2003 by Eike Thies Disclaimer - Datenschutzerklärung