Internes     Scenenews  
Donnerstag, 28.10.2004
Neuer Link » Seven Oh Five - Geniale Kurzfilme
eike, 28.10 @ 18:49

Ich habe absichtlich in der Überschrift das Wort Hobby-Filmer weggelassen, da die meisten eventuell gleich das Vorurteil hegen könnten, die von diesen Jungs produzierten Filme könnten schlecht sein. Das dies nicht der Fall ist und diese, komplett in Eigenregie entstandenen, Filme all das bieten, was einen guten Kurzfilm aussmacht, zeigt unter anderem "Three Card Studs".
Nicht nur von der Kameraführung gut gemacht, auch die Scherze kommen gut rüber und sogar die Spezialeffekte lassen sich sehen. Nicht zuletzt die Schauspieler selbst sind grandios. Schaut man sich mal auf der Webseite um und auch die andere Videos an, sieht man, wie sehr sie in die unterschiedlichsten Rollen schlüpfen können.

2 Kommentare

Neue Downloadfunktion
eike, 28.10 @ 18:38
Da viele User Probleme mit der Downloadfunktion, die verhindert, dass man direkt auf die Downloads linken kann, hatten, habe ich mich hingesetzt und jene Funktion neu geschrieben. Von nun an benutze ich Sessions um einen User auf der Seite eindeutig identifizieren zu können.

Vorsicht Graue Theorie! :)
Da Sessions im Standart versuchen Cookies zur Übermittlung der ID zu verwenden, habe ich zuerst versucht, es per URL Weitergabe einzurichten. Das ergibt jedoch Probleme, da dadurch rein theoretisch 2 User gleichzeitig die selbe ID haben könnten. Ich hab mich nun doch dazu entschlossen die Cookie Variante zu nehmen. Der Nachteil ist jedoch, dass User, deren Browser keine Cookies unterstützt, außen vor bleiben. Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass Cookies von den Medien unbegründet schlecht gemacht worden sind. Cookies sind und bleiben ungefährlich, da sie keinen Programmcode ausführen können. Sie enthalten höchstens Login Informationen, die jedoch in aller Regel bei gescheiter Programmierung ungefährlich sind.(Klar - wenn ich Passwörter als Webdesigern unverschlüsselt in einem Cookie Speichere, ist schon blöd, aber wer macht das schon?! Vorallem, selbst dann, müsste ein vermeindlicher [...]


0 Kommentare


Mittwoch, 27.10.2004
Real Alternative: Neue Version 1.28
eike, 27.10 @ 13:35
Auch der Alternativ Codec des Real Players, hat ein Update erfahren. Auch hier gilt. Real Dateien abspielen ohne lästiges Programm :):

Tweaked Media Player Classic settings
Improved file association functionality
Minor improvements

0 Kommentare


Dienstag, 26.10.2004
Neuer Witz » Smilie Sex
eike, 26.10 @ 16:30
Vom merkwürdigen Verhalten geschlechtsreifer Smilies zur Paarungszeit

Kaum zu glauben: Auch Smilies haben Sex. Diese Seite erklärt erstmals und unverhüllt wie.

Auch Smilies haben ein Geschlecht, es gibt männliche und weibliche Smilies, vielen sieht man allerdings ihr Geschlecht nicht an.[...]


1 Kommentar

Neuer Link » Werbekopien
eike, 26.10 @ 15:46

Konfuzius hat mal gesagt:
Ein Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
Erstens: Durch Nachdenken - das ist der edelste.
Zweitens: Durch Nachahmen - das ist der leichteste.
Drittens: Durch Erfahrung - das ist der bitterste.


Viele der heutigen Marketingabteilungen scheinen sich die zweite Methode verinnerlicht zu haben. Anders kann man sich die zahlreichen Einträge dieser Webseite nicht erklären, die Bilder von ähnlichen Werbeplakaten unterschiedlicher Firmen zeigt.

3 Kommentare

Neuer Link » Geniale Grafikeffekte
eike, 26.10 @ 15:33

Auf dieser Seite gibt es echt gute Grafikeffekte. Einfach unter der Navigation auf "Effects, Games, Tools" klicken. Vorallem die Grappa Effekte haben es mir angetan, mein Lieblingsgrappa ist das hier.

0 Kommentare

Neuer Link » Antwortmail auf Spam...
eike, 26.10 @ 15:22
... und wie ich Spam zurückverfolge!

Zuersteinmal gibt es auf der Seite eine nette standardisierte Antwortmail auf ungewünschte Spam Mails. Bevor nun laute Kritik geübt wird, muss man sich natürlich im Klaren darüber sein, dass solch eine "Reaktion" auf eine Spam Mail nach hinten los gehen kann, da der Versender nun weiß, dass hinter dieser Adresse wirklich jemand sitzt.[...]


0 Kommentare

XP-Antispy: Neue Version 3.92
eike, 26.10 @ 15:08

Die neue Version behebt die einen oder anderen Fehler dieses angepriesenen Antispy Programms. Wie schon bei der letzten Version kann ich jedoch jedem auch nur empfehlen wenigstens mal die Kritik zu Antispy zu lesen.

Changelog:
Die Wahl des aktuellen Profils bleibt auch nach einem Neustart des XP-AntiSpy erhalten.
Fehler in der Einstellung 'Computer im Netzwerk nicht anzeigen' behoben
Kommandozeilenparameter sind jetzt möglich und dokumentiert. Anzeige der möglichen Parameter durch Aufruf von xp-AntiSpy.exe /?
In der Benutzeroberfläche lassen sich die Hilfstexte jetzt 'anpinnen'

0 Kommentare


Montag, 25.10.2004
Online Virenscanner: Neuer Link: Housecall
eike, 25.10 @ 19:22

Es gibt nun einen neuen platformunabhängigen Online Virenscanner, den ich anstelle von Norton eingefügt habe.
Online Virenscanner

Nicht jeder kann sich einen gescheiten Virusscanner leisten, aber auch diese Menschen müssen nicht auf einen Schutz gegen Viren verzichten. Housecall ist einer der wenigen Online Virenscanner, der komplett ohne dauerhafte Installation auskommt und kostenlos ist. Anders als die meisten Scanner anderer Hersteller basiert Housecall nicht auf ActiveX, sondern auf Java und ist somit nicht mehr nur auf Windows und den Internet Explorer beschränkt. Aber nicht nur auf mögliche Viren wird geprüft, sondern auch, ob das System geschützt ist vor äußeren Eingriffen. Dabei werden die wichtigsten Ports und Dienste gescannt. Wer jedoch nur diesen Service in Anspruch nehmen möchte, geht besser auf diese Seite.

0 Kommentare

Programme » System » pserv.cpl
eike, 25.10 @ 19:07

Nach der Installation in der Systemsteuerung eingetragen, kann man mit Hilfe diesem kleinen Tools, sämtliche Dienste und Geräte unter Windows NT basierten Betriebssystemen verwalten. Zwar lässt sich dies auch über Windows steuern, doch ist pserv wesentlich schneller und übersichtlicher als die Variante über Windows. Herausragend ist auch die Möglichkeit die Konfiguration als xml Datei zu exportieren und nach einer Neuinstallation wieder einzulesen. Wer nicht weiß welchen Performanceschub optimal konfigurierte Dienste bringen, kann einen guten Artikel darüber hier lesen.

0 Kommentare



Design & Code © 2003 by Eike Thies Disclaimer - Datenschutzerklärung